Weinmeile@home

von Karsten Dierking

Neues Format Weinmeile@home bietet Musikern eine Bühne und ruft zum Mitmachen auf

Schwierige Zeiten erfordern kreative Lösungen – das gilt auch für die beliebte Saale-Weinmeile, die jedes Jahr Tausende Besucher am Pfingstwochenende nach Saale-Unstrut lockt. In diesem Jahr musste umgedacht werden, so dass es nun heißt: Weinmeile@home.

Ein ab Montag, 18.05.2020, bestellbarer Saale-Weinmeile-Weinkarton und ein musikalisches Programm am 30. Mai 2020 sollen das Saale-Weinmeile-Feeling nach Hause bringen.

Auch zu Hause kann man mit den Saale-Weinmeile-Weinen jede Menge Spaß haben und eine tolle Zeit mit Freunden verbringen – auch wenn dies aktuell mit Abstandsregeln oder Online-Treffen verbunden ist.

Ab Montag, den 18.05.2020, ist online die „Saale-Weinmeile im Karton“ bestellbar.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Susanne Hunger-Wächtler |

Eine schöne Idee, leider habe ich erst heute aus der MZ davon erfahren. Kann man den Saale-Weinmeile-Weinkarton noch erhalten?
LG, Susanne

Antwort von Karsten Dierking

Nein, das war eine Aktion speziell für die Weinmeile@home.

von Karsten Dierking (Kommentare: 0)

Am langen Pfingstwochenende findet an der weltberühmten Hildebrandt-Orgel in der Naumburger Wenzelskirche ein Orgelfest mit drei Konzerten statt.

von Karsten Dierking (Kommentare: 1)

Enger Takt im Nahverkehr an beiden Tagen.

von Karsten Dierking (Kommentare: 1)

Die Preise haben sich nicht verändert.

von Karsten Dierking (Kommentare: 0)

wie jedes Jahr am Sonntag.

von Karsten Dierking (Kommentare: 0)

um 14 Uhr am 4.6 offizielle Eröffnung.

Nächste Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.